180608_Weidner_LogoV2
weihnachtsmann
Ho, ho, ho …
… ho-ffentlich wird 2022 etwas entspannter! Das denkt sich nicht nur unser Praxis-Weihnachtszwerg, sondern das finden auch all die fleißigen Wichtel – sprich: das Helferinnen-Team – die in den vergangenen Wochen nochmal Schwerstarbeit geleistet haben. Und das trotz des großen Arbeitsaufkommens fast immer froh, munter und mit einem Lächeln auf den Lippen. Das ist nicht selbstverständlich und war eine großartige Leistung aller Beteiligten. Chapeau!

Danke ans Team. Und danke an Sie!
Warum wir bei der Praxis Weidner sehr gerne so viel geben? Nun, erstens ist es unser Berufsethos, unser Antrieb und unsere Leidenschaft, für Sie da zu sein. Und zweitens haben wir nicht nur in der Vorweihnachtszeit die besten Patienten der Welt. Denn fast alle von Ihnen haben:
  • unsere Mühen wirklich wertgeschätzt
  • uns toll unterstützt, indem Sie sich an Absprachen und Vorgaben gehalten haben
  • uns Einblicke in Ihr Leben und Ihre Gefühlslage geschenkt – in guten wie in schwierigen Zeiten
Kurz: Sie haben uns viele nette, sympathische, liebevolle Augenblicke in unserer Praxis beschert. Und das, obwohl Pandemie & Co. Ihnen allen auch viel abverlangen. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

So geht’s mit dem Impfen weiter
Aktuell impfen wir ja – bedingt durch die BioNTech-Lieferengpässe – ausschließlich diejenigen Patienten, die bereits auf der Warteliste standen. Wir werden aber weiterhin alles dafür tun, Sie schnellst- und bestmöglich versorgen zu können. Wenn uns die Reglementierungs-Ideen der Politik sowie nicht eingehaltene Lieferzusagen keinen Strich durch die Rechnung machen, können wir bis Mitte Januar alle von Ihnen, die auf unserer Warteliste stehen, impfen. Weihnachtszwerg-Ehrenwort!

Yes, we are open (again)!
Und dann? Dann starten wir neu durch. Sprich, Sie können sich unter https://praxis-weidner.de/ voraussichtlich ab Mitte Januar für weitere Termine anmelden.

Im Zuge dessen noch eines: Wir haben Knecht Ruprecht (bisher) nichts gepetzt. Aber bitte – wenn Sie einen Termin vereinbart haben und nicht kommen können, sagen Sie uns per Mail ab. So schnell wie möglich. Denn in Zahlen haben wir zuletzt aufgrund von Nicht-Absagen über 200 (!) Telefonate führen müssen, die wertvolle Zeit und Energie kosten. Deshalb bleiben Sie fair. Gegenüber uns als Praxisteam – aber vor allem auch gegenüber Ihren Mitmenschen, die den umsonst blockierten Termin gerne wahrgenommen hätten. Allen anderen, die uns hier bereits engagiert unterstützen: Ein ganz großes DANKESCHÖN!

Kleiner Tipp vom Weihnachtszwerg: Fragen zur Impfung beantworten wir gerne – aber bitte ausschließlich per Mail an leistungen@praxis-weidner.de

Der Weihnachtsmann hat uns vorab beschert …
… nämlich mit einer tollen Verstärkung für unser Praxisteam: Wir freuen uns sehr über unseren Neuzugang Tina Neuffer, die ab 1. Januar 2022 in Vollzeit bei uns einsteigt. Wobei, Neuzugang ist relativ: Zum einen war Tina schon einmal als Teilzeitkraft bei uns – und einige von Ihnen werden sie bereits von den Impfungen her kennen, während denen sie uns nebenberuflich sehr engagiert unterstützt hat. Zu jeder möglichen und unmöglichen Uhrzeit. Danke Tina!

… bescheren Sie doch auch sich!
Zum Beispiel mit einem Termin in unserem neuen Herzensprojekt: Der VIP-Sprechstunde. Dort können wir uns in Ruhe Gesundheitsthemen wie diesen widmen:
  • Facharzt-Diagnosen: Durchsicht, Bewertung und Handlungsempfehlungen
  • Individuelle Beratung zu Therapien oder anderen wichtigen Entscheidungen
  • Spezifische Hilfestellung bei Symptomen wie allgemeiner Erschöpfung, Dauermüdigkeit, Schlafstörungen oder wiederkehrenden Infekten
  • Begleitung, Rat und Hilfe bei Lebensveränderungen und deren Auswirkungen (z.B. Auszug der Kinder, Verlust des Partners, Midlife-Crises, Renteneintritt)
Termine werden exklusiv nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 0171/8694776 oder 07022/63061 vergeben. Vielleicht wäre das ja auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für einen Menschen, der Ihnen am Herzen liegt?

Ferienzeit in der Praxis Dr. Weidner
Wie Sie Weihnachten auch verbringen: Wir hoffen, Sie lassen die Seele baumeln, genießen die Feiertage und tanken neue Kräfte. Wir tun das gleiche – in unseren

Weihnachtsferien vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar

In dieser Zeit sind die Kolleginnen der Praxis Dr. Boog und Dr. Fernengel gerne für Sie da:
Vertretung:
Dr. med. Fernanda Boog
Nürtinger Straße 5, 72669 Unterensingen
Tel: 07022-67633
Mail: praxis-boog@gmx.de

Dr. med. Michaela Fernengel
Rilkeweg 2, 73257 Köngen
Tel: 07024-81515

Frohe Weihnachten!

Ihr
UnterschriftOhneDoktor
Email Marketing Powered by MailPoet